Vita

Persönliches

  • geboren am 23. März 1967 in St. Georgen
  • verheiratet
  • zwei Söhne
  • eine Enkelin
  • evangelisch

Ausbildung

  • 1973 – 1977    Grundschule Bad-Dürrheim
  • 1977 – 1984    Realschule Bad Dürrheim
  • 1984 – 1988   Technisches Gymnasium Schwenningen am Neckar
  • 1988 – 1991    Ausbildung zum Offizier der Bundeswehr
  • 2000 – 2001  Ausbildung zum Stabsoffizier (Stabsoffizierlehrgang)

Berufsausübung

  • 1988 – heute  Offizier der Bundeswehr, Dienstgrad Oberstleutnant

Stationen:

  • Immendingen (Baden-Württemberg)
  • Bruchsal (Baden-Württemberg)
  • Philippsburg (Baden-Württemberg)
  • Saarlouis (Saarland)
  • Immendingen (Baden-Württemberg)
  • Weißenfels (Sachsen-Anhalt)
  • Mühlhausen (Thüringen)
  • Sondershausen (Thüringen)
  • Strasbourg (Frankreich)
  • Mühlhausen (Thüringen)
  • Erfurt (Thüringen)

Ehrenämter

  • 1988 – 1996    Trainer in verschiedenen Schwimmvereinen
  • 2002 – 2010    Schulelternsprecher Grundschule „Erich Kästner“, Gotha
  •        seit 2007    Mitglied der CDU
  • 2010 – 2015     Schulelternsprecher, Kooperative Gesamtschule                                                                „Herzog Ernst“, Gotha
  • 2010 – 2015     Kreiselternsprecher der Gesamtschulen Südthüringen
  • 2012 – 2014      stellv. Landeselternsprecher für die Thüringer                                                                      Gesamtschulen
  •        seit 2014      Ortsteilbürgermeister / Ortsvorsteher Boilstädt                                                                    (~1.000 Einwohner)
  •        seit 2016       CDU, stellvertretender Ortsverbandsvorsitzender
  •        seit 2017       CDU, stellvertretender Kreisvorsitzender

Mitgliedschaften (Auszug)

Hobbys (Auszug)

  • Lesen
  • Geschichte
  • Politik und Zeitgeschehen
  • Handwerksarbeiten
  • Gartengestaltung
  • Motorradfahren
  • Sport (z. B. Radsport, Windsurfen, Tauchen, Schwimmen, Fitness-Sport)